/srv/irclogs.ubuntu.com/2020/09/22/#ubuntu-de.txt

=== eTeddy1 is now known as eTeddy
kab0mhi at all11:40
kab0mkann mir jemand sagen ob es irgendwelche nachteile hat wenn boot und root auf einer partition zusammen sind, als dazu wenn im vergleich boot und root auf getrennten partition sind? ­čĄö11:41
drcDas hat eigentlich nur dann Relevanz, wenn du deine Root-Partition verschl├╝sseln willst11:41
drcSonst w├╝rde ich von getrenntem Root/Boot immer abraten11:41
kab0mdrc ich m├Âchte tats├Ąchlich meine root partition verschl├╝sseln. mir ist aufgefallen dass der calamares installer(KDE Neon) automatisch boot & root auf eine partition packt und diese verschl├╝sselt sobald man bei der installation "System verschl├╝sseln" ausw├Ąhlt...und da habe ich mich jetz gefragt ob das irgenwelche nachteile haben k├Ânnte...11:45
drcn├Â11:47
kab0mok sehr gut, danke drc ;)11:47
kab0mbenutzt du LVM drc?11:47
drcnein11:47
drcaber der Installer kann Komplettverschl├╝sselung nur mit, glaub ich11:48
kab0mdrc meinst du Calamares oder Ubiquity?11:51
=== grossing is now known as grossing42
=== Feuersalamander is now known as grossing

Generated by irclog2html.py 2.7 by Marius Gedminas - find it at mg.pov.lt!